Wer zusammen kocht - isst nicht allein

Am vergangenen Mittwoch, den 8. April 2015 traf sich eine an vielseitigen Rezepten interessierte Gruppe in der Küche der Overbergschule.Unter dem Motto „Kochen für alleinstehende Senioren“ hat die Rekener Diätassistentin Susanne Hagedorn für die Teilnehmerinnen eine leckere Menüfolge ausgearbeitet. Bewusst standen gesunde, saisonale, nicht allzu ausgefallene Zutaten auf dem Einkaufszettel. Weiter stand im Vordergrund, dass grundsätzlich viele Produktmengen für eine Person zu groß sind und daher vielseitig eingesetzt werden sollten, damit nicht 3 Tage „haargenau das gleiche“ auf den Tisch muss. So wurde beispielsweise ein Kohlrabi in Suppe, Salat und Hauptspeise ganz unterschiedlich verwendet. Alle Köchinnen hatten viel Spaß bei der gemeinsamen Zubereitung und erfreuten sich trotz der langen Erfahrung noch über neue Tipps, Tricks und Raffinessen der Diätassistentin. Nach getaner Arbeit wurden die gekochten Köstlichkeiten in geselliger Runde verspeist. Vielleicht wird daraus ja ein regelmäßiger Kochtreff?! Wer daran interessiert ist, möge sich im Büro oder bei Antje Jacobs (Tel. 884629) melden. Ein herzliches Dankeschön für die Ausarbeitungen gilt der Diätassistentin Susanne Hagedorn!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leben im Alter in Reken e.V.