Der Verein „Leben im Alter in Reken e.V.“ lädt ein:

Loopen un Proaten (002).pdf
PDF-Dokument [351.3 KB]

Zum Schutz vor dem Coronavirus finden bis auf weiteres keine Angebote statt.

Versorgungsformen und ihre Finanzierung

 

 

Informationsveranstaltung
mit Gundula Decking (M.A.)
Master of Health Administration
Koordination Pflegeberatung und Heimaufsicht beim Kreis Borken;

 

 

Datum:                  Dienstag, den 09. September 2020

Uhrzeit:                         16 Uhr (ca.1,5 Std.)

Ort:                     Rekener Vereins- und Bildungszentrum
      Nebengebäude!
(Am Wehrturm 13)

 

 

Es gibt nicht „den einen Pflegefall“ oder „die Pflegebedürftigkeit“ und somit auch nicht „die eine oder die beste Versorgung“. Um im Bedarfsfall zu entscheiden, wie die optimale Versorgung aussehen kann, ist es notwendig die Möglichkeiten zu kennen. Hier werden stationäre, ambulante und teilstationäre Strukturen und ihre Finanzierung vorgestellt. Es besteht auch Möglichkeit Fragen zu stellen.


Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Leben im Alter

in Reken e.V.

Overbergstraße 11

48734 Reken

 

Unsere Öffnungszeiten sind:

Tagesüber erreichen Sie uns hier:

 

Frau Cäcilia Rösing 

Haupt-/Schulverwaltungsamt
Rentenangelegenheiten
Seniorenbeauftragte
Sekretariat OGS/Ferienhaus
im Vereins- und Bildungszentrum -
Hauptgebäude
Overbergstraße 11

Telefon: 02864/944-370
Fax: 02864/944-299
E-Mail schreiben

 

 

 

 

 

Bei Rückfragen ausserhalb der Dienstzeiten

siehe Kontakte

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leben im Alter in Reken e.V.